Wie unsere medialen Begleitungen und Coachings erlebt werden Diese Feedbacks, Gästebucheinträge sind echte Rückmeldungen von Menschen die sich eine mediale Begleitung gegönnt haben. Alle Feedacks können bei uns - unter Wahrung von Privatsphäre, Diskretion und Datenschutz persönlich eingesehen werden.

Mediales spirituelles Channeling Medium Hellsehen  zurück zu Erfahrungen           


Liebe Susanne, lieber Michael. Ich bin gut Zuhause angekommen und danke euch noch einmal von Herzen für die wunderbare tiefgehende Begleitung und auch die liebevolle Verpflegung. Ich freue mich auf die 2. Etappe und wünsche euch eine gute Erholung. Viele Grüße. B


danke nochmals an euch beide, ich behalte das coaching in guter und aufwirbelnder erinnerung.
seither hat sich einiges gutes getan, ich entdecke mehr und mehr wie wichtig es ist zu meiner ursprungskraft wieder zu stehen. erst kürzlich habe ich ein ablösungsritual von meinem alten ich durchgeführt mit liebevoller unterstützung meines freundes und wunderbare herzensgeschenke daraus bekommen. so durfte mir durch die natur nochmals gezeigt werden wie sehr ich mich entwurzelt habe und nun wieder meine wurzeln im herzen mich tragen und dadurch mein inneres licht wieder erstrahlen kann. herzliche grüße L


Ein Herzensschmerz, der stets traurig machte und mich traurig sein ließ, führte mich hierher. Meine Lebensenergie ist eng verbunden mit meiner Herzensenergie, die gelebt sein möchte, wieder lachend und frei sein àsie darf sein, auch wenn das Außen anders ist! Jetzt nehme ich mir dafür die Zeit, dies in mir wachwerden erkennen zu lassen, meine Herzenergie wieder zu spüren und fühlen zu dürfen > sie ist ein Teil von mir > Verbindung entsteht :-) Ich bin auf einem guten Weg, die Freude in mir greift tief.


Liebe Susanne, lieber Michael, wir möchten uns bei euch beiden recht herzlich für das für uns so erfolgreiche Coaching bedanken. Es war sehr individuell auf unsere Lebenssituation abgestimmt, gut geplant, strukturmäßig sehr gut und liebevoll durchgeführt. Uns wurde BE-WUSST, wie die Erfahrungen aus der Kindheit noch heute prägend auf unser Leben einwirken und uns belasten. Der Verlauf des Coachings gab uns tiefgreifende Erkenntnisse, die über die Lebensjahre mehr und mehr zugedeckt worden sind. Das Aufbrechen der einzelnen Schichten wurde auf vielseitige sehr gute Ansätze durchgeführt und hatte einen geborgenen und liebevollen Rahmen. Der Höhepunkt des abschließenden Coachings war ein gravierender Wandel in uns, und ein Riesenschritt in unser eigenes Dasein. Dieser Wandlungsprozess hat sich fest in unseren Herzen verankert und uns entscheidend geprägt. Es war eine sehr bewegende Zusammenarbeit, wir werden diese schöne innigen Zeiten bei euch nie vergessen.
Wir können so ein Coaching nur wärmstens empfehlen, wenn jemand mit seinen Leben nicht mehr weiter kommt. Durch die professionelle Hilfe mit der geistigen Welt, findet jeder wieder auf seine ursprüngliche individuelle Lebensspur und auch die Lebensfreude kehrt wieder zurück. Wir wünschen Susanne und Michael mit ihrer Arbeit, dass sie noch viele Menschen erreichen um damit auch die Verbundenheit mit der geistigen Welt zu erfahren.  Susanne und Michael alles Liebe und Gute für euch. 
Es grüßen Schimpansenmädchen Elsa und das Löwenmädchen Lilly 


Liebe Susanne, lieber Michael, mit diesen Zeilen möchten wir uns herzlichst bei euch bedanken! Den Text auf der Karte fanden wir passend zu dem, was wir im Coaching mit euch erfahren, erlernt und erlebt haben.
Freiheit
Wohin die Reise geht, hängt nicht
davon ab, woher der Wind weht,
sondern wie man die Segel setzt.
Es war für uns sehr individuell abgestimmt, sehr gut geplant, strukturmäßig aufgebaut und sehr liebevoll durchgeführt. Wir haben uns in diesem Prozess von der jenseitigen Welt und euch sicher, aufgefangen und geborgen gefühlt. Zum ersten Mal sahen wir von außen in welchem Hamsterrad wir uns befanden. Uns wurde ersichtlich, dass wir unbewusst auf der Kindheitsebene agiert haben, und dass es andere Situationsbedingte Lösungsansätze aus Sicht eines Erwachsenen gibt, welche uns sicherer und stabiler werden ließen. Unserer ureigensten Mitte sind wir somit ein ganzes Stück näher gekommen.
Nun freuen wir uns sehr auf den 3.Tag der Wandlung und auch auf das Experiment „Lebensalltag“. Das mediale Zusammenarbeit mit euch hat sich fest in unseren Herzen verankert und uns entscheidend geprägt. Wir werden diese schöne, innige Zeit mit euch nicht vergessen! In diesem Sinne wünschen wir euch von ganzem Herzen alles Liebe und Gute für eure weitere, mediale Arbeit mit anderen Menschen, es drücken euch herzlichst L.&M.


Ich habe mich entschieden für die Einzelbegleitung um Lösung von alten Blockaden, um weitergehen (mich weiter entwickeln) zu können. Dabei hatte ich Angst vor das, was da nach außen will, unbekanntes, komplette Änderungs- bzw. Richtungswechsel mit den Konsequenzen, aber auch Gefühl der Vorfreude auf das Neue! Ich suchte Hilfe um Klarheit zu finden und Aufarbeitung meiner Vergangenheit. Wie in einer Sackgasse fühlte ich mich, meinen Seelenweg verloren gehabt. Es ist schwer in Worte zu fassen, aber ich wußte dass sich etwas verändern muss und wird, und dass das Coaching den richtigen Rahmen für mich hat. Ich konnte in der Zeit erkennen, das alles richtig ist und war wie es gewesen ist! Ich unendlich geliebt werde und die geistige Welt wirklich für mich da ist und mich begleitet. Mein Sein ist spürbarer geworden indem die Schale aufgebrochen und abgefallen ist, meinen Rucksack konnte ich an einem neutralen Ort lassen und somit bin und fühle ich mich frei. Ich habe Tränen vor Freude in den augen, da die Vergangenheitsbewältigung nun vollendet ist und somit mein neues Leben beginnen kann. Dies habe ich gespürt in den Ritualen, den Worten die Susanne und Michael für uns individuell aus der geistigen Welt übersetzt haben. Meine Hoffnungen und Erwartungen wurden auf allen Ebenen erfüllt, ich spüre Leichtigkeit, Freiheit und Fröhlichkeit. Ich habe erkannt, dass sich Dinge verwandeln können und ich es spüren kann. Ich spüre eine enorme Veränderung, es ist wie ein Abfallen einer schweren Last, wie ein „es wird nun alles neu werden“. Ich fühle mich erlöst, fröhlich, heiter und neugierig auf mein neues Leben. Meine Erwartungen waren nicht annähernd zu vergleichen mit dem was ich innerlich, spürbar erlebt habe. Ich würde es jedem empfehlen, da dies ein so liebevoller Rahmen ist und es keine niederschmetternde, düstere Aufarbeitung von Altem und Vergangenen ist sondern, selbst schwierige Situationen und Lebensabschnitte in „Liebe“ verwandelt werden können, wenn man es möchte. Traut euch diesen Berg zu besteigen. Der Ausblick und das Erlebte werdet ihr nie wieder vergessen. Michaels & Susannes Arbeitsweise ist behutsam, einfühlsam und sehr strukturiert. Auf jeden einzelnen individuell ausgearbeitete Bögen. Ich bin dankbar, dieses Coaching erlebt zu haben und nehme Dankbarkeit mit und das Wissen wieder auf meinem Weg zu sein. Ich werde die Kraft haben neu anzufangen. Ich werde mein Mund öffnen und das sagen was mir wichtig ist und was ich für richtig halte! In der Partnerschaft werde ich die Wunschbilder die ich hier loslassen konnte, mit einem Neubeginn starten, als wenn ich nochmals eine Chance bekomme. Ich werde in Zukunft für mich da sein, mich ausdrücken in Form eines Zeichenkurses oder ein Tagebuch schreiben. In Problemsituationen werde ich erst einmal Ruhe bewahren, einen Schritt zurücktreten und dann genau hinschauen.


Ich wusste nicht mehr weiter, war in einer Sackgasse. Ich erhoffte mir neue Lösungswege, die ich dann eigenständig gehen kann. Fühlte mich körperlich und seelisch am Ende. Anfangs war ich sehr aufgeregt, da es um mich ging, und ich mich selber besser kennen lernen wollte, warum so vieles so ist wie es ist. Meine große Hoffnung war, dass ich hier endlich Hilfe bekam, für mich und für meine Seele. Meine Erwartungen wurden super erfüllt, durch die Aufklärung, die verschiedenen Ansätzen, den liebevollen Umgang und auf mich eingehen, sowie der Kontakt mit dem Jenseits wurde ich absolut unterstützt. Das Coaching war sehr herzlich und liebevoll vorbereitet, es ist toll gelaufen. So habe ich einen Neubeginn gefunden. Ich weiß jetzt warum ich so stark erkrankt bin. Mein Rucksack und mein sein hat sich verwandelt, es fühlt sich alles viel leichter an. Ich kann jetzt mich so annehmen wie ich bin. Ich habe sehr viel gelernt über mich, mein Selbstwertgefühl ist stark angestiegen, ich fühle mich in meiner Haut sehr wohl. Durch die liebevolle Begleitung, super Vorbereitung von Susanne und Michael und ihrer Zeit, Verständnis von ihnen habe ich meine Ziele erreichen können. Diese zwei tollen Menschen führten mich super durch diese Verwandlungsphase. Dieses Coaching ist unbedingt zu empfehlen, die Beiden kennen sich gut aus, wissen was wichtig ist, und können ihre spirituelle Berufung super ausüben. Macht Euch auf zu Coaching von Michael und Susanne, ihr erlebt neue Aspekte, Einsichten, ihr lernt viel über euch selbst, mit Hilfe der geistigen Welt. Die beiden waren sehr verständnisvoll. Mit Susanne kam ich auf meine körperlichen Probleme auf die Spur, sie machte mir klar, dass all die unterdrückte Angst, nicht verarbeiteten Probleme und Sorgen im Körper stecken, ich habe es richtig gespürt. Mit den zwei kam ich zügig voran und konnte viel arbeiten, sie sind ein super Team. Ich möchte das Coaching nicht missen. Ich möchte mich herzlich bedanken, alles was zu Tage kam, war eingebettet in Verständnis und Anteilnahme.


Ich habe mich für ein mediales Einzelcoaching entschieden, weil ich etwas ändern will. Die versteckten Gründe waren die Verletzungen aufzulösen und aufzuräumen. Mir wurde bewusst, ich muss achtsam sein zu mir. Ich kann so etwas weiterempfehlen, wegen der guten Betreuung, weil man Kompetenz spürt. Kann nur sagen, gönnt euch das, es lohnt sich, einen Schritt in die richtige Richtung zu machen. Ich fühle mich jetzt stärker – gestärkt, aufgeräumt und ich bin ich! Ich werde künftig Selbstbewusst durchs Leben gehen. Werde darauf achten, dass ich wieder meine Gesundheit zurückgewinne.


Durch meine zunehmende körperliche Schwäche und Gewichtsverlust habe ich mich für ein Einzelchoaching entschieden. Ich wusste eigentlich nur, dass ich Hilfe brauch, aber habe gar nicht gewusst genau was ich brauche.
Viele Erkenntnisse habe ich mitbekommen, insgesamt hat sich alles erleichtert. Ich bin mit dem Erreichten sehr zufrieden. Ich habe vieles gelernt, aufgenommen und klar gesehen. Durch die Referenten war dies möglich, die mir alles sehr gut erklären konnten. Mir wurde geholfen keine Angst mehr zu haben auf viele Situationen. (z.B. Betrunkene zu begegnen, habe gelernt meinen Weg dabei zu finden). Ich bin jetzt zuversichtlich, geklärt und entschlossen und fühle mich sehr gut. All dies war möglich, durch die guten Erklärungen und Zusammenarbeit von Susanne und Michael. Ich kann sie weiterempfehlen, sie sind sehr umfangreich, leicht zu verstehen und sehr klar.
Jeder ist sowas wert, sich zu gönnen. Ich bin dankbar, dass ich diese Möglichkeit gehabt habe.
Mein wichtigster Vorsatz: ich werde mein Leben leben… wie es mir gefällt und nicht wie die anderen wollen. Meine Ernährung ist für mich nun an 1.Stelle, die ich verändern werde und werde so Gewicht wieder zunehmen.
DANKE


Liebe Susanne & lieber Michael
Ich wusste nicht mehr weiter, es gab für mich keine Möglichkeit, meine Ideen umzusetzen. Ich hatte Angst vor der Öffentlichkeit, mein Können zu präsentieren. So bin ich zu Eurem Einzelcoaching gekommen. Damals fühlte ich mich sehr belastet, müde und hatte kein Selbstbewusstsein. Ich fühle mich jetzt frei, voller Tatendrang, es ist schön, wenn man weiß, dass man von und mit sich viel bewegen, tun und helfen kann. Nun weiß ich, welches Potential in mir ist und wie wertvoll dieses Potential ist. Ich spüre momentan meinen „Rucksack“ gar nicht! Noch muss ich alles zu Hause erst mal verarbeiten, um 100% meiner Zufriedenheit zu erlangen. Vieles habe ich erkannt, wurde mir bewusstgemacht. Meine Hoffnungen an dieses Coaching sind voll umfänglich erfüllt worden, obwohl ich es eher nicht für möglich betrachtet habe. Vor dem Coaching habe ich mich nicht getraut in der Öffentlichkeit zu präsentieren, dass die Leute mich belächeln. Ich habe bei Euch die Überzeugungskraft meines Seins gespürt und die Werte meines Könnens. Gelernt habe ich bei Euch, dass man mit Ängsten auch positiv arbeiten kann – wenn man sie versteht. Ich habe und verspüre nun Energie und bin stolz auf meine Fähigkeiten! So kann ich Euch auf jeden Fall weiterempfehlen, weil man mit erfahrenen Menschen – wie Ihr – arbeiten kann, die einem bis in das tiefste Innere begleiten.
Dem Leser kann ich nur sagen: „Geht hin, versucht es einfach, akzeptiert, dass es für jedes Problem Möglichkeiten gibt zu lösen – die begleiten dich bis alles gelöst ist! Susanne und Michael begleiten dich ab der ersten Minute, sie haben ein System wo man sich total unterstützt fühlt, es ist eine gemeinsame Begleitung von ihnen“.
Ich fühle mich nun psychisch frei, gestärkt körperlich und im Sein bewusst, wenn ich jetzt in den Wald gehen könnte, würde ich Bäume ausreißen. So fühle ich mich stark, alles was in mir war, kann ich jetzt spüren und erfühlen. Mein Bewusstsein umzusetzen, meine Energie nie mehr loszulassen, meine Erkenntnisse umzusetzen habe ich mir fest vorgenommen und ich habe sehr viel Potential. Einiges habe ich schon geplant, diese Pläne und Vorhaben werde ich neu überdenken, wenn notwendig verändern und neu konzipieren. Ich werde die Kurse und Ausbildungen umsetzen, meine Tochter weiter unterstützen. Ich bin froh, dass ich vieles, das meiste aus anderen Blickwinkeln nun betrachten kann, mein ganzes Denken spüre ich nicht mehr so kompliziert, werde meine Vorhaben mit Freude umsetzen, werde mir wieder mehr Zeit für mich und meine Lebenspartnerin finden und nützen J - Danke dafür.


Hallo Ihr Beiden
mir war klar als ich zu Euch kam, das sich irgendetwas ändern muss, das etwas in meinem Leben fehlt, dabei war meine größte Sorge mein Selbsthass. Ich hatte den Sinn meines Lebens verloren und mir fehlte die Lebenskraft. Hoffnungslosigkeit und Enttäuschungen vom Leben haben mich mürbe gemacht. Ich erkannte bei Euch: Iich habe mein Leben selbst in der Hand, ich habe vieles loslassen und akzeptieren können. Ich habe bereits Veränderung in meinem Selbstwert bemerkt. Und eine Willensstärke wahrgenommen, die mir nicht bewusst wahr. Ich entdecke mich neu. Bei Euch habe ich mich mit meinem Lebensweg auseinandersetzen müssen und auch etwas in meinen Schmerzen entdeckt was mir bisher nicht klar war. In der Begleitung habe ich Anleitung und Hilfen erhalten!!!! Ich hatte auf eine leichtere und einfachere Arbeitsweise gehofft. Ich habe sehr hart an meine Grenzen gehen müssen, was mich zum Teil erschreckt hat und ich immer wieder Gedanken an Kapitulation bekam. Ich weiß allerdings auch nicht, wie man diese Arbeit hätte leichter gestalten können. Michael & Susanne, Ihr habt Euer Bestes für mich gegeben!!! Ich kann Einsamkeit und Leere ändern, es liegt in meiner Hand. Euer stetes Bemühen mir zu helfen und mich zu unterstützen hat dies erreicht. Ich kann Menschen auf der Suche empfehlen eine mediale Begleitung bei Euch, denn man muss an die Wurzeln des Problems ran. Aber, sie müssen bereit dazu sein. Man sollte sich niemals fragen müssen, etwas verpasst zu haben, was einen selbst nützlich und hilfreich gewesen sein könnte. Susanne und Michael ihr besitzt den Schneid, einem die Wahrheit ins Gesicht zu sagen. Ich fühle mich durch Eure Begleitung leichter, hoffnungsvoller, viel wertvoller als je zuvor. Der innere Schweinehund ist nun zu besiegen und ich werde weiter machen. Ich will mein Bestes zur Umsetzung geben. Ich will keine „ Oma“ sein. So habe ich mir vorgenommen aktiver zu werden, bewusster zu leben, in mich hineinzufühlen und neues auszuprobieren. Künftig werde ich die Lichtenergie in mein Leben einfließen lassen. A….


Lieber Michael, liebe Susanne
tiefe Trauer, einen Ausweg suchen und meinen Schmerz loswerden wollen führte mich zu Euch. Ich wollte Hilfe um meine Lage zu verbessern. Ich hatte immer wieder Tiefen, zweifelte an mir, konnte mich im beruflichen Alltag schwer zurecht finden und hatte keine Energie mehr übrig für Freizeit. Ich wollte mich wieder selber spüren, mir selber vertrauen, selbstsicher auftreten können, selbstbestimmt leben können. Ich wollte wieder mehr Energie haben. Ich fragte mich: „das kann es noch nicht gewesen sein, da muss es noch mehr geben, das ganze Leid muss einen Grund haben.“ Ich war am Boden, ich war umgefallen, ich wollte wieder aufstehen, ich wusste aber nicht wie ich stehen bleiben kann, ich wusste nicht wie ich gehen kann.
Bei Euch erkannte ich Ressourcen in mir. Alles steckt in mir. Ich habe es in der Hand was ich daraus mache. Wie ich mein Leben gestalte. Mein Rucksack ist leichter geworden. Ich verstehe meinen Lebensweg, alles hatte seinen Sinn und seine Bedeutung, mein Leben hat mich geprägt, es hat mich gebeugt, ich habe heute mit dem leichten Rucksack wieder sehr viele Möglichkeiten, ich kann mich wieder bewegen und aufrichten. Ich bin sehr froh und dankbar, dass ich Euch gefunden habe und mit Euch arbeiten durfte. Jetzt ist es an mir die Veränderung umzusetzen. Wir haben auf allen 3 Ebenen gearbeitet, so konnte ich mich erkennen und spüren. Ich konnte ganz werden. Es war mir schon von Anfang an klar, dass hier ein Lernprozess in Gang gesetzt werden muss. Es war mir klar, dass ich Theorie in die Praxis umsetzen muss. Ich habe aber nicht erwartet, dass Ihr so viel Energie und Wissen in diese Woche einbringen werdet. Ich habe schon einen Lernprozess hinter mir. Nie wurden alle 3 Ebenen so intensiv angesprochen. Meine Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen. Die Erfahrung ist eine runde, ganze Sache. Ich habe das Gefühl, der Neubeginn ist jetzt. Ich habe gefunden, was ich gesucht habe. Dabei habe ich erkannt, so viel habe ich in meinem Leben geschafft, darauf kann ich stolz sein, ich kann mir auf die Schulter klopfen und darauf vertrauen, dass ich die nächsten Tiefen schaffe. Ich kann mich wieder spüren, mich anerkennen und mir verzeihen. Energievoll, zuversichtlich und vertrauend blicke ich in die Zukunft. All dies führe ich darauf zurück, dass ich bei Euch viel spüren konnte, vieles erleben durfte.
Ich kann Euch absolut weiterempfehlen, ich würde am liebsten allen davon erzählen, aber das hätte zur Folge, dass ich von meiner Geschichte erzählen müsste, und das kann ich noch nicht. Den Lesern auf Eurer Homepage möchte ich folgendes sagen: „Gönnt es euch. Wir geben für so vieles Geld aus, ohne über den Wert nachzudenken. Es ist wirklich sehr viel Geld, aber es ist gut investiert. – Ich bin ein ausgesprochen zaghafter unsicherer Mensch, ich verschließe mich schnell und kann über meine Gefühle nur schlecht reden. Hier – bei Michael und Susanne – ist mir all das gelungen und ich fühle mich gut und richtig und akzeptiert. Hier darf ich sein wie ich bin.“
Danke, dass es euch gibt.
Danke, dass ich bei euch sein durfte.
Danke, für eure positive Energie.
Danke, für euer empathisches Wesen., I…………….


Hallo Michael und Susanne
gut wieder zu Hause angekommen und die ersten beiden Tage des Alltags durchlebt, möchte ich Euch folgende Feedbacks, die ich erhalten bereits übermitteln. Denn, wie es so schön heißt, geteilte Freude, ist doppelte Freude: Meine Schwester meinte, sie bewundert mich für meinen Mut! Man würde sehen, dass es mir gut getan hat, als ob ein Paket von den Schultern entfernt wurde. Mein Schwager war auch froh, dass ich es getan habe, weil meine Schwester während dieser Tage anders und ausgeglichener war und es sie beschäftigte, dass ich vor dieser Innen- bzw. Rucksackschau nicht zurückschrecke. Ein Klient, der heute erst das 2. Mal bei mir war und mich kaum kennt, fragte, ob ich auf Urlaub war, weil ich so entspannt und erleichtert wirkte.
Für mich seid Ihr die Realisierer einer idealen, einzigartigen Heilstätte, in der die irdischen, professionellen Kompetenzen mit den überirdischen Kräften und Perspektiven gekoppelt werden! (So habe ich es auch meiner Schwester beschrieben und ihr gesagt, dass wir nun wissen, wohin wir nun entsprechende Fälle mit gutem Gewissen hinschicken können.)
Ich grüße Euch beide, danke Euch nochmals aus tiefem Herzen und wünsche Euch noch eine wunderschöne Woche, Eure V…


Liebe Susanne und lieber Michael
schon lange führte ich einen Kampf ohne Ausweg und Orientierung, „fuhr mit gezogener Handbremse“. Ich fühlte mich unsicher, ich fühlte mein Sein als große Anstrengung, noch „keine Früchte“ dabei, somit frustriert, auch wenn ich sah meine Stärke in der Vergangenheit. Ich wollte mich befreien, Selbstsicherheit gewinnen, Klarheit und die Bahn frei zum Leben. Dabei hatte ich Angst mich dem Schmerz zu stellen, aber gleichzeitig dankbar dafür als ich zu Euch kam. Mein Frust und mein „nicht mehr weiter zu kommen“, Einsamkeit, Orientierungslosigkeit, Aussichtslosigkeit und „nicht mehr wollen“, all die Trauer führten mich zu Euch. Ich wurde bei Euch innerlich „aufgeräumt“, ungeweinte Tränen, nicht geäußerte Trauer wurden zum Ausdruck gebracht; ich konnte es zulassen, alles wurde angeschaut und Klarheit verschafft.
Ich erkannte, um mein Sein zu spüren, darf ich leben. Mein Rucksack fühlt sich geordnet und entleert an, durch all den verliehenen Ausdruck. In meinem innersten Sein durfte, konnte sich etwas aufrichten, durfte wieder das Innere zum Atmen und Spüren und Leuchten kommen, es wurde mein tiefster Kern im Herzen erreicht. Ich durfte es mir deutlich machen, durch die Bilder und die gespürten Gefühle konnte es zum Ausdruck kommen; dadurch durfte ich es erkennen und wurde mir vieles klar. Es konnte geordnet werden und ich habe auf meine Gefühle und meinen Körper gehört.
Ihr Beide habt eine professionelle, stoffliche Kompetenz, gepaart mit der umfassenden Medialität. Durch Euer Einlassen auf mein Sein, wurden genau an den wichtigen Schrauben gedreht, wurden die richtigen Saiten gezupft. Ich fühlte mich zuvor durch meinen Panzer wie ausgehungert und durfte erfahren: lebe, genieße, gönne es Dir. Ich fühle mich befreit, entlastet, mit Hoffnung, Zuversicht und Dankbarkeit. Ich habe nun Ankerpunkte, an denen ich mich festhalten kann im Alltag, habe viel Werkzeug und innere Kraft erhalten. Was ich Lesern auf dieser Seite sagen möchte: „Ich kann Euch  Susanne und Michael auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Begleitung von ihnen ist professionell und durch die eingesetzte Medialität ist es absolut auf jede Seele / Individuum abgestimmt. Es wurden die Dinge, Probleme, Themenfelder erkannt und auf allen Ebenen thematisiert und bearbeitet. Es lohnt sich und es ist unbezahlbar. «Ein kaputtes stellt man auch in die Werkstatt, damit es wieder schnell fahren kann». Warum sollen wir es uns nicht gönnen. Beide haben sehr viel Lebenserfahrung, sind professionell ausgebildet und ihre Medialität führt dadurch zu absoluten Klarheit im Erkennen und wie geholfen werden kann, einzigartig!  Danke, danke, danke! Mein tiefstes Sein wurde berührt, erwachte wieder zum Leben; Neugeburt. V…


Guten Tag Michael und Susanne
am Anfang war ich ziemlich „gefrustet“, unzufrieden mit aggressiver Tendenz. Mir ist der Weg nun klar geworden, wie ich die Veränderung managen kann. Eure Mediation (Begleitung) hat zu Einsichten und Entschlüssen geführt, die ich alleine nicht getroffen hätte. Das geschützte Umfeld – und ggf. das Insistieren von Euch bei riskanten Themen war sehr!!! wichtig und gut! Ich möchte die Veränderungen beharrlich in kleinen Schritten ;-) planen, umsetzen und den Erfolg kontrollieren, „Alltagsfallen“ vermeiden!!! Den hohen Stellenwert am Leben fördern und „leben“!!! Und weg vom „Aktionismus“ als Flucht vor dem tristen Alltag. Ihr zwei seid ein gutes Team und könnt Zugänge zu Blockaden / Sperren öffnen! MEIN KOMPLIMENT an Euch! Ich kann nur Andere motivieren: „Vereinbart einen Workshop, lasst euch auf die Beiden (Susanne und Michael) ein – sperrt Euch nicht! – und ihr werdet bereichert und motiviert nach Hause fahren!“ 
Ihr Zwei arbeitet zielgerichtet und dennoch einfühlsam. Ich denke, einer alleine – egal ob Michael oder Susanne – würde nicht so erfolgreich sein. Ihr braucht Euch für die Arbeit gegenseitig! Euer Arbeiten ist sehr gut, engagiert und einfühlsam mit dem Teilnehmer. Ihr schafft es, die Probleme zu konkretisieren und einem bewusst zu machen!
Ihr könnt Zuversicht und Optimismus auslösen und Veränderungsenergie freisetzen!
Vielen, vielen herzlichen Dank an Euch - Euer H...


Hallo Michael und Susanne
ich kam zu Euch noch mit offenen Fragen und gehe hier fort mit großem Selbstbewusstsein. Mein Rucksack ist viel leichter, weil ich Stolpersteine erkenne und sie wegräumen kann. Ich habe die Veränderung angenommen und sie tut mir sehr gut. Dank Eurer tollen Begleitung. Meine Lebensangst ist durch die Stärkung meines Selbstbewusstseins bedeutend weniger geworden. Ihr seid einfach toll. Ihr habt viel Einfühlungsvermögen und macht Eure Arbeit mit Liebe. Ihr arbeitet beide mit viel Takt, Toleranz und Verständnis. Das ist eine ganz tolle Arbeitsweise. Mein Leben ist leichter durch das Erkennen meines „Ichs“. Ich bin Ich geworden. Ich bin gestärkt durch den Neuanfang, der mir gut gelungen ist. Es war ein großer Erfolg für mich, meine Gefühle und Empfindungen wieder in den richtigen Gleichklang gebracht zu haben. Ich habe tolle Tipps und Ratschläge erhalten, wie ich zu Hause weiter an mir arbeiten kann. Ich sehe mein Lebensweg nicht mehr mit Angst entgegen. Ich will diesen Weg in Frieden und Harmonie zu Ende gehen.
Vielen Dank liebe Susanne,
Vielen Dank lieber Michael
Eure L…..


Liebe Susanne und lieber Michael
Meine Erwartungen an Eure Einzelbegleitung waren, Lösungen von Blockaden und dadurch Frieden in meiner Familie und Verständnis füreinander zu finden. Lösungen von Verstrickungen um frei zu sein für mich und für die Freiheit meiner Kinder. Frei zu sein, um zu leben und zu lieben! Meine tatsächliche Angst war, als ich zu Euch kam, die Schutzmauer nicht zu durchbrechen, Blockaden in der Familie als Folge meiner Blockade nicht frei zu sein für mein Leben nicht lösen zu können. Ich stellte mir die Frage warum diese Lernaufgabe. Ich befürchtete stecken zu bleiben in der Entwicklung. Ich habe Menschen gesucht, die mir helfen können. Bei Euch fand ich, mein Vertrauen und Einlassen auf Menschen, leben zu können. Mein Rucksack fühlt sich wie leer an! Ich habe mehr mitgenommen, als erwartet – dank der Hilfe von Euch beiden und von denen da „oben“. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Begleitung und dem Erreichtem. Meine Schutzmauer ist durchbrochen, durch Erkennen und Lösen der Blockaden. Ich kann Menschen so eine Begleitung bei Euch empfehlen, weil es funktioniert, nur sollte derjenige schon Einblick haben. Die Arbeitsweise war hart – aber gut – aber sehr gut, vor allem für harte Brocken wie mich. Ich habe mir vorgenommen, bei mir zu bleiben und die Schutzmechanismen anzuwenden. So will ich meine Neuorientierung vorantreiben, die zu viel Arbeit abbauen und mich noch mehr auf das konzentrieren was für mich und meine Kinder wichtig ist. Danke! B…


Hallo Ihr Beiden
damals kam ich, weil ich dringend eine Veränderung suchte und so nicht weiter leben wollte. Mein Ziel war, mein Leben sinnvoll zu gestalten, und nicht immer zu „ducken“. Dazu benötigte ich von Euch die Hilfe und Unterstützung den Berg wieder hoch zu „erklimmen“. Durch Euer motivieren und mir helfen, den Weg zu finden. Ich bin erleichtert, dass vieles niedergeschrieben worden ist, und nach Lösungen gesucht wurde. Mein Selbstbewusstsein steigt, durch Erkennung, dass das Wichtigste Ehrlichkeit ist. Ich fühle mich etwas „ausgelaugt“, aber trotzdem gut, weil ich erkannt habe, dass meine andauernde Konzentration was bewirkt hat. Durch das Erkannte und die Wahrnehmungen kommt mein Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zurück. Dabei habe ich auch erkannt, dass noch viele Edelsteine in der Schatzkiste sind, die ich gesehen habe. Das gibt Hoffnung, Mut und Zuversicht. So ist vieles leichter und beschwingter geworden.
Durch die total verschütteten Ereignisse wurden Ängste und Trauer hervorgebracht. Nur durch die ausdauernden Gedanken und Fragen von Dir Susanne und Dir Michael wurde dies hervorgeholt und so gewandelt. Ich hatte große Lebensangst vor Tod, Alleinsein und Verlassenheit. Sie ist mir ziemlich genommen worden durch das Aufzeigen von Möglichkeiten, wie man die letzten Jahre glücklich verbringen kann. Ihr seid zwei wunderbare Menschen die viel Gefühl und Einfühlsamkeit besitzen und ich kann Euch großes Können im Umgang mit Menschen bescheinigen. Wer das liest: Leute, geht zu Susanne und Michael. Ihr werdet sehen, wie Ihr Euch wandelt und umkehren werdet. Tausend Dank Susanne und Michael! Es war eine anstrengende, aber wunderbare Zeit, die unendlich viel geholfen hat, wieder Mut und Kraft zu tanken. Ich will zu neuen Hochformen auflaufen, und den Neubeginn wagen. Danke, Danke….. D…


Liebe Susanne und lieber Michael,
als ich zu Euch kam sah ich die Notwendigkeit für die Klärung der Emotionen in meinem beruflichen Umfeld und zu meinem persönlichen Sein. Im Verborgenem steckten Lebensverletzungen und die Suche nach Lebensverbesserung und in mein eigenes Sein zurückkehren zu können ohne Fremdbestimmung.  Es hat sich sehr gelohnt mit Emotionen zu arbeiten und diese zuzulassen. Meine Belastungen sind weniger bis gar nicht mehr präsent. Mein Mut wächst wieder zum eigentlichen Sein und zur Liebe ebenso. Ich bin dankbar mich meinen Gefühlen „gestellt“ zu haben. Dies konnte ich erkennen, durch die Strukturen des Geistigen und des Seins, die einzigartig konstruiert sind und der Mensch zum Glück immer weiter in die Konstruktionen vordringt. Durch Euer großes und liebevolles Engagement von Dir Michael und Dir Susanne und dazu Eurer vielen Energie und wohl auch der geistigen Welt, konnte ich dies erkennen. Danke! Meine Angst war, dass ich zu keiner Entscheidung kommen würde bzw. keine Grundlage für eine Entscheidung gefunden wird. Aber nun gehe ich schon etwas hoffnungsvoll auf das Kommende zu und mit der Einsicht,  dass die Gelassenheit ausgesprochen wichtig ist für das Sein. Ich möchte dem Sein mehr Aufmerksamkeit widmen. So werde ich meine Pläne realisieren und künftig die wiedergefundenen Stellenwerte vom Sein, Medialität und Körper beachten. Ich kann jedem auf der Suche Euch - Michael und Susanne - weiterempfehlen, weil Ihr die Emotionen beleuchtet, mit viel Liebe behandelt, das Sein in den Vordergrund stellt. Man sollte sich immer wieder Zeit dafür nehmen, sein Sein zu ergründen. Für Eure sehr einfühlsame, behutsame, ausdauernde, freundliche, dennoch auf den Punkt kommende und beharrliche Arbeitsweise vielen Dank und für Eure Herzensgüte! R…


Lieber Michael und liebe Susanne
ich hatte ziemlichen Bammel zu Euch zu kommen, doch ich suchte nach Veränderung, Klärung der beruflichen Zukunft und die Verbesserung meines eigenen Wohlbefindens. Ich fühlte meine Unzufriedenheit, Überforderung, die Schwere und Unausgefülltsein. Ich habe bei Euch gelernt von Wunschbildern loszulassen, positive Gefühle erreicht man durch Freizeit und ich bin dabei weitere positive Felder zu erschließen und nicht aufzugeben. So gestalte ich nun meine Freizeit bewusst und schalte nach der Arbeit um.  Ich gehe wieder Schwimmen, Saunen, in einen Sprachkurs, fahre Rad und besuche Freunde. Mein Vorsatz ist weiterhin zu verhindern mich runter ziehen zu lassen von der Arbeit. Ich kann anderen Menschen diese Form der Begleitung empfehlen und sagen habt Vertrauen, da positive Gefühle herausgearbeitet werden durch die sehr nette und positive Arbeitsweise. Bin froh es gemacht zu haben. M….


Hallo Michael! Es ist mir nicht schwer gefallen, die Worte zu finden, es war eine gute Sache bei und mit dir!! So freue ich mich sehr, wenn es dir Leute bringt die auch auf dem Weg sind, ich warte noch ein bisschen wie´s weitergeht. Danke, dass du mir das Herzblatt geschickt hast, das schadet sicher nicht, es sich´s ins Gedächtnis zu rufen, doch wenn das alles nicht mehr hilft komme ich wieder persönlich angereist und wir machen ein bisschen weiter, da gibts sicher noch einiges zutun, wer weiß!! So wünsche ich dir eine gute Zeit, es grüßt dich – I…


Lieber Michael, das Seminar mit Dir hat sehr viel bewegt und nun weisst Du, ich habe endlich die Kraft, den neuen Weg zu gehen. Ich freue mich auf  diesen Weg, freue mich aber auch auf  unser kommendes Seminar, denn ich weiss, dass es für mich sehr, enorm wertvoll sein wird. DIESER NEUBEGINN IST UNENDLICH WICHTIG FÜR MICH! Ich werde mich professionell wie auch privat komplett neu orientieren und ich bin ein sturer Stier. Ich habe in den vergangenen Monaten erkannt, gespürt, in mir erfühlt – R… geh Deinen Weg jetzt!!! Zu einem beruflich, auch privat. Es wird manchem weh tun, wie mir lange Zeit auch vieles weh getan hat -Du hast mir gezeigt, dass es einen Weg gibt, ICH zu sein und genau dahin will ich gehen. Liebe Grüsse


Hallo Ihr Zwei, der Dank sollte eher von unserer Seite ausgehen, denn das, was ihr für uns in den letzten Monaten getan habt, ist unbeschreiblich- es gibt kaum Worte dafür, unsere Dankbarkeit auszudrücken; alleine schon die Anwesenheit von euch war eine Ehre für uns- all die Einblicke, die ihr uns gegeben habt, die Veränderungen (Veränderungen, die schon lange an der Zeit waren) die sich bei uns allen bemerkbar machen, all das sind Geschenke, und dessen sind wir uns bewusst. Und somit müssen wir unsere Dankbarkeit aussprechen- Dankbarkeit euch gegenüber und hauptsächlich meinem Papa einfach nur DANKEN, dass er mir den Weg zu euch gezeigt hat- denn es ging von ihm aus, davon bin ich überzeugt. Wie gesagt hat uns allen das Wochenende so unendlich viel gebracht. Uns im Hier, so wie auch – denke ich – meinem Vater im Drüben. Fühlt euch umarmt, und ganz liebe Grüße Isabella


Ich danke euch da oben daß ihr mich dorthin geführt habt wo ich heute bin, ich danke euch daß ihr mir die Kraft gegeben habt immer wieder aufzustehen und daß ich durch eure geistige Unterstützung trotzdem nicht den Mut verloren habe mein Ziel weiter zu verfolgen und ich danke euch vor allem für eines. Ich danke EUCH daß ihr mir diese süße, liebe Frau vorbeigeschickt habt die mein Herz berührt hat so wie ich ihres. Ich danke EUCH daß diese süße Frau in mir ihren Seelengefährten sieht und mit mir eine beständige Beziehung führen will. Ich danke Euch daß das so eine zärtliche und verschmußte Maus ist die ihr für mich ausgesucht habt. Ich möchte sie gegen keine andere mehr tauschen. Ich weiß daß ich im November ziemlich blockiert war eben weil ich zu engstirnig war und mich an die falsche Frau gehalten(Txx, doch konnte ich es zu diesem Zeitpunkt nicht anders, war noch nicht soweit) habe, doch ihr habt mir im Jänner dann doch meinen Irrtum aufgezeigt um mich von meinem starren Weg in die Sackgasse abzulenken und als ich das eingesehen habe, da mußte ich nicht mehr lange warten Und meine süße mich wirklich von Herzen liebende Axx (Namensbedeutung:Engeline!) war dann sehr bald bereit (22Februar auf einer Groopsparty) um mir zu begenen. Jetzt haben sich unsere Herzen gefunden und ich weiß daß du lieber Großvater jetzt auf uns herabschaust und uns anlächelst und auch ihr anderen Lieben da oben. In Liebe Friedrich


Liebe Susanne, lieber Michael,
so ist das im Leben, ihr standet heute auf meiner Agenda, denn es ist der 21. Tag seit meiner Rückkehr seit meiner Einzelbegleitung -"Hochgebirgsexpedition" bei Euch :-).
Es geht mir richtig gut. Ich stehe wieder mit beiden Beinen im Leben. Das signalisiert mir ich auch mein Umfeld. Ich bin gestern seit langem mal wieder ohne Globuli und Schüsslersalze von meiner Heilpraktikerin entlassen worden. Das verbuche ich als Erfolg. Ich finde mich auch gut im Umgang mit Stresssituationen. Es gibt immer ein "Halt" was ist das jetzt und wie gehe ich damit um. Meistens kommt 'ne Radtour dabei raus und Teetrinken mit netten Leuten. Bislang habe ich die Totschlagargumente von ...... gut abwehren können. Ich versuche einen ruhigen Ton in die Diskussion zu bringen. Gelingt mir nicht immer aber immer öfter. Ich muss gestehen, dass ich meine Mindmapping-Apotheke oft zur Hand nehme, wie viele meiner Aufzeichnungen. Die Gipfelbesteigung ist noch sehr gegenwärtig, insbesondere die Erfolgserlebnisse.
Ich bin auf einem guten Weg, über manche Steine steige ich einfah hinweg und manche lassen sich schwer beiseite räumen. Irgendwann sind die aber auch weg oder vielleicht lassen sie sich auch umgehen. Ich möchte noch einmal betonen, dass ich mich in den Tagen der Begleitung sehr aufgehoben gefühlt habe. Dafür ein besonderer Dank an Dich Michael. Ich werde nun im Sinne meines Erlernten weitermachen. Die Freiheitsstatue wird immer mehr abgebaut, das war für mich so ein starkes Symbol! Ausbeutung läuft nicht mehr mit mir. Für heute liebe Grüße an euch beiden von einer Anna , die manches Neue an sich entdeckt


Feedback-Bogen: Vor der Einzelbegleitung fühlte ich mich gesamthaft schlecht –es schien ein großer Wust vor mir zu liegen, ich hatte Angst vor dem was kommt, Angst vor mir Unbekanntem. Psychisch ging es mir miserabel, ich fühlte mich am Boden zerstört, leer, ich kenne mich nicht mehr, körperlich fühlte ich mich grenzwertig schlapp und müde, erdrückt und matt und in meinem Sein und Leben sah ich keinen Sinn mehr. Ich war kurz davor, mich mit dem Gedanken dieses Leben zu verlassen, zu befreunden und übers wie nachgedacht. Mein Wunsch und Erwartung an diese viertägige Einzelbegleitung/Coaching, dass ich wieder Freude am Leben finde und stark genug bin gegenüber den Menschen die mich runterziehen. Im Rückblick erkenne ich, dass ich in einer tiefen Krise mit mir selber war, ausgelöst durch das Verhalten meines Mannes und auf der Suche war nach Anerkennung und Geborgenheit. Meine wertvollste Erkenntnis und Einsicht dieser Tage war, meine Vergangenheit hat mich verhärtet und war schwer zu ertragen. Mein Rucksack und mein SEIN sind leichter geworden und ich bin als Frau wieder da. Mit dem Ergebnis, dem Erreichten bin ich sehr zufrieden – ich habe sehr viel erreicht, dennoch bleiben kleine Unsicherheiten. Dass all dies möglich wurde liegt daran, dass ich in einem geschützten Raum, behutsam begleitet wurde und mich so auf den Weg eingelassen habe. Die Einzelbegleitung hat meine Erwartungen und Hoffnungen zu 100 % (10 v. 10 Pkt) erfüllt. Ich habe so viel Ballast abladen können ohne schlechtes Gewissen, weil ich vertraut habe. Zu Beginn dieser Tage hatte ich Angst vor dem Unbekannten was mich in diese Situation gebracht hat, zu diesem Zeitpunkt Hilfe aufzusuchen oder vielleicht ein Ergebnis das mir nicht gefällt. Ich spüre nun erleichtert die Veränderung weil mich die Wackersteine (im Rucksack) nicht erdrückt haben sondern mich zu neuer Lebendigkeit geführt haben.  Ich kann Menschen auf der Suche, bei Trauer, mit Ängsten, Blockaden und zur Neuorientierung diese Einzelbegleitung, diese Begleitung mit Michael & Susanne nur empfehlen – weil der Betroffene das Tempo selber bestimmt und wenn er sich einlassen kann, garantiert am „Gipfel“ ankommt. Menschen die am Zögern sind, ob sie so eine Begleitung sich gönnen sollen möchte ich sagen: Traut euch – es ist schwer, zuweilen unerträglich aber immer noch besser als das jetzt zu ertragen. Die Arbeitsweise kann ich weiterempfehlen – die Methoden haben mir teilweise sogar Spaß gemacht, sie waren immer klar und verständlich. Die zurückgenommene Atmosphäre gibt Ruhe und Kraft. Nach Abschluss des Begleits-Zyklus fühle ich mich psychisch klar und zuversichtlich, körperlich ein wenig wohlig erschöpft und in meinem Sein: Ich fühle mich richtig. Gesamthaft betrachtet fühle ich mich nun sehr gut (9 von 10 Pkt). Zum Erlebten, zum Gewonnenen und dem gemeinsamen Weg der letzen Tage möchte ich gerne sage: Ich bin zutiefst dankbar, diese „Bergtour“ mit Dir Michael gemacht zu haben, Du warst ein einfühlsamer Bergführer und das letzte Stück mit Susanne hat die Tour abgerundet. Ich fühle mich gestärkt und motiviert meine Wünsche und Hoffnungen wenn ich wieder zu Hause bin in die Tat in mein Leben und Sein umzusetzen und mein Leben aktiv „neu“ zu gestalten. Mein wichtigster Vorsatz den ich für mich mitnehme und umsetzen werde: Ich will mich nicht wieder verlieren, nie wieder diese Leere spüren. Ich werde die kommenden 3 Wochen während der „Veränderungsenergie“ meinen Tag strukturieren so dass es für mich erträglich ist, unliebsames mit dem Gedanken „es gibt mir auch etwas“ erledigen und mich dem lebendigen Leben wieder widmen. Als nächste Projekte werde ich Klarheit in die Finanzen schaffen, Handlungsplan für die Gestaltung von Haus und Garten erstellen und mir schöne gemütliche Situationen gönnen. Aufgrund meiner neuen Erkenntnisse und dem Erfahrenen werde ich in meinem Leben ändern, anders machen – ich werde mich nicht mehr aus dem Leben ziehen mich nicht mehr selbst bestrafen. Ich werde Unstimmigkeiten aussprechen und die nötige Absprache einfordern, ich werde nein sagen wenn mein Bauch es signalisiert.  An…..


Feedback-Bogen: Als ich mich zur Einzel-Paar-Lebens-Trauerbegleitung bei Euch entschloss ging es mir schlecht, ich wollte nicht mehr leben, wollte nicht mehr bewusst am Leben teilnehmen, war innerlich leer. Es ging mir psychisch sehr schlecht, hatte körperlich verschiedenste Schmerzen und habe mich in meinem Sein kaum wahrgenommen. Ich hatte Angst dass ich den anderen zuviel werde, Angst „loszulassen“, Angst, dass mein Mann noch trauriger wird.  Dank Eurer Begleitung hat sich mein „Rucksack“ und mein Sein entschleunigt, ich bin standhafter und überzeugter. Mit dem Ergebnis, dem Erreichten bin ich zufrieden, denn ich bin auf einem guten Weg, aber noch nicht am Ziel. Es fällt mir immer noch schwer, an meine Stärke und Liebe zu glauben, aber ich habe fest vor, dies mir selber durch Erfolge zu beweisen. Zu Beginn der Einzel-Paarbegleitung hatte ich Angst, dass der Wille zur Veränderung ausbleibt, ich wollte mich gar nicht besser fühlen, das ist heut nicht mehr so. Ich kann Menschen auf der Such, bei Trauer, Ängsten, Blockaden und zur Neuorientierung diese mediale Begleitung von Michael und Susanne empfehlen, weil es eine große Unterstützung ist. Menschen die am Zögern sind, ob sie sich eine Begleitung gönnen sollen, möchte ich sagen: „einfach zulassen, sich anvertrauen“. Die Arbeitsweise von Michael & Susanne empfand ich: von sehr angenehm und einfühlsam bis hin zu unangenehm, herausfordernd und anstrengend – doch sehr wirksam. Nach Abschluss des Begleitungs-Zyklus, dieser „Hochgebirgs-Expedition“ fühle ich mich psychisch; neugierig, erwartungsvoll – körperlich; erschöpft, müde – in meinem Sein; neuorientiert. Abschließend möchte ich zum Erlebten, zum Gewonnenen und dem gemeinsamen Weg der letzten Tage gerne Danke sagen, für Eure Geduld. Danke für Eure Kraft. Danke auch an M, dass er uns zu Euch geführt hat! Ja- ich fühle mich nun gestärkt und motiviert meine Wünsche und Hoffnungen wenn ich wieder zu Hause bin in die Tat, in mein Leben und Sein umzusetzen, mein Leben aktiv „neu“ zu gestalten.


Feedback-Bogen: Der Grund für diese Einzel-Paar-Lebens-Trauerbegleitung war der Tod unseres Sohnes. Es ging mir psychisch schlecht und „mein Sein“ war nicht vorhanden. Gesamthaft betrachtet fühlte ich mich miserabel. Ich wollte nicht mehr, und nur aus Angst ihn nicht wieder zu treffen habe ich ohne Gefühl weitergelebt! Vor der Begleitung bei Euch hatte ich Angst, dass ich keine Fortschritte mache, es so bleibt wie es ist! Heute nach dieser Begleitung ist meine wertvollste Erkenntnis: Ich glaube nicht an die geistige Welt, ich WEISS dass diese Welt existiert und ich mein Leben leben darf. Mein „Rucksack“ wird leichter werden. Mit dem Ergebnis, dem Erreichten bin ich zu 100% zufrieden – ich dachte nicht, dass ich durchhalte. Dass ich dies alles erkennen, klären und erreichen konnte liegt an euren Fragen und Experimenten, der Unterstützung von M und dass ich mich darauf eingelassen habe – DANKE. Die Einzelbegleitung hat meine Erwartungen und Hoffnungen mit 10 von 10 Punkten erfüllt. Ich bin voller Hoffnung, mein (unser) Leben zu meistern und wenn ich zu … kommen darf, ich auch etwas Wertvolles für ihn habe. Meine größte Angst war über meine Gefühle zu sprechen. Es war sehr schmerzhaft und belastend – anschließend hatte ich ein Gefühl der Erleichterung. Ich kann Menschen auf der Suche, bei Trauer, Ängsten, Blockaden und zur Neuorientierung diese Einzelbegleitung, diese mediale Begleitung von Michael & Susanne zu 100 % empfehlen. Man „muss“, kann euch vertrauen, und man muss sich auf die Experimente einlassen. Menschen die am Zögern sind, ob sie so eine Begleitung sich gönnen sollen, möchte ich sagen: Wer nicht wagt, kann nicht gewinnen. Ich habe mich darauf eingelassen weil ich am Ende war und nichts zu verlieren hatte (dachte ich). Ich kann die Arbeitsweise von Michael & Susanne nur weiterempfehlen. Ich fühlte mich verstanden und geborgen. Nun nach Abschluss des Begleitungs-Zyklus fühle ich mich psychisch „voll“, körperlich erschöpft und in meinem Sein: Ich SPÜRE MICH. Gesamthaft betrachtet fühle ich mich gut (8 von 10). Zum Erlebten, zum Gewonnenen und dem gemeinsamen Weg der letzten Tage möchte ich gerne sagen: DANKE für eure Begleitung! HUMI


Ich danke der geistigen Welt sowie Susanne und Michael für die liebevolle Begleitung in meiner Seminarwoche. Und ich danke meinem lieben Großvater der schon mein ganzes Leben hinter mir steht und mir als treue Seele hifreich zur Seite steht und immer stehen wird! Lg Friedrich


Lieber Michael, liebe Susanne, es ist mehr als ein Jahr her, dass wir als älters Ehepaar bei Euch angklopft haben. Jetzt wo Eurer Weihnachtgruß eingetroffen ist, wird uns Beiden wieder ganz deutlich, welche wunderbare bereichernde Zeit es mit Euch war. Es hat uns in unserer verfahrenen Lebenssituation damals  viel neue Kraft und Zuversicht gegeben, nicht aufzugeben und auch neue Persektiven für unser Leben gegeben. Dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bedanken. Ihr habt uns sehr sehr gut getan .... und wir wünschen Euch weiterhin viel Kraft, Menschen zu helfen. Ja, wir überlegen, sobald wir einen Möglichkeit sehen, noch einmal vorbei zu kommen, um da anzuknüpfen, wo wir stehen geblieben sind. Danke für Eure Arbeit mit uns!
Es grüßen ganz herzlich D+H


Lieber Michael, ich habe mit Interesse die Selbstreflektion durchgeführt und dadurch sind auch die Erinnerungen an unsere Einzelbegleitung wieder hochgekommen. Hierfür möchte ich mich nochmals bei Dir ausdrücklich bedanken. Herzliche Grüße A…


Lieber Michael, liebe Susanne, nun sind bereits 2,5 Wochen seit unserem Seminar vergangen, und ich fühle mich seither wie neu geboren; ich habe das Gefühl Berge versetzen zu können und bin wieder ununterbrochen am Tun- ich kann mich wieder für meine Arbeit begeistern und was mir am wichtigsten ist, eine gute Mutter sein, denn meine Tochter ist ja inzwischen eine Schülerin geworden. Ich weiß wirklich nicht, wie wir uns bedanken können- ihr habt mich tatsächlich nach dem Tod meines Vaters, wieder zum Leben erweckt. Ihr habt das geschafft, was monatelang Ärzte und Psychologen mit Tabletten versucht haben,  die meinen Allgemeinzustand nur schlimmer machten. Es ist kein Geheimnis, dass ich seit dem tragischen Verlust meines Papas nicht mehr des Lebens Freund war und ich befand mich monatelang mehr an der Grenze zu Drüben, als im Hier bei meiner Familie- ich habe mich aufgegeben, und ihr habt mich aufgefangen; es ist mir rätselhaft, wie ihr dies in so kurzer Zeit gemacht habt, aber mein gesamtes Umfeld ist begeistert von meinem neuen (alten) Ich. Ich bin euch unsagbar dankbar für alles und wünsche mir von Herzen, dass ihr noch lange die Kraft und Gabe habt, anderen Menschen zu helfen, so wie ihr es bei mir gemacht habt.  
Alles alles Liebe aus dem herbstlichen XXXX  Land und ganz liebe Grüße I…


Feedback-Bogen: Der Grund für die mediale Einzel-Lebens-Trauer-Paar-Familienbegleitung (inkl. unserer 7-jährigen Tochter) war das für mich nicht annehmbare tragische von uns Gehen meines Papas. Es ging mir trotz/nach psychologischer Betreuung weiterhin sehr schlecht (auf 10er Skala 1=miserabel, fühlte ich mich auf max2), ich war psychisch unstabil, körperlich fühlte ich mich sehr schlecht und in meinem Sein alleine. Ich habe mich nicht mehr gesehen, kein Licht, keinen Weg. Ich wusste, es muss sich was verändern. Meine ganze Hoffnung für diese Einzelbegleitung war, dass ich endlich einen Fortschritt mache und Freude in mein Leben bringen kann – ich will wieder fröhlich sein, Mutter und Frau sein können. Die medikamentöse Behandlung hat mir die Sicht genommen und dennoch ist es mir gelungen, den richtigen Weg, zu Euch zu finden. Meine wertvollste Erkenntnis nach diesen 5 Tagen intensiver Einzelbegleitung bei Euch: Loslassen zu können und sehr nahe zu sein. Zu meinem  „Rucksack“, ich sehe nun Dinge aus  anderem Blickwinkel. Mit dem Erreichten bin ich 100%ig (10 von 10 mögl. Punkte) zufrieden. Die Beratungen haben meine Erwartungen zu 100 % erfüllt – und das ist so, weil ich zu mir gefunden habe. Ich fühle mich nun psychisch gestärkt, körperlich fit und in meinem Sein unbeschwerter, frei. Gesamthaft betrachtet fühle ich mich nach diesem Beratungszyklus blendend (10 von 10 Pkt). Mein für mich wichtigster Vorsatz den ich für mich mitnehme ist, ich darf NEIN sagen. Ich werde wieder mehr Zeit mit meiner Tochter verbringen, mich selbst wieder erfahren und meine selbständige Arbeit wieder anpacken. Künftig werde ich aufgrund meiner Erkenntnisse und dem Erfahrenen in meinem Leben ändern, künftig anders machen: Ich betrachte mit verschiedenen Blickwinkeln, an mich glauben, Raum zu lassen und offen für Veränderung zu sein. Zum Erlebten, zum Gewonnenen und dem gemeinsamen Weg der letzten Tage möchte ich gerne sagen: DANKE, DASS ES EUCH GIBT
Isa


Der Grund für die Teilnahme an dieser medialen Einzel-Lebens-Trauer-Paar-Familienbegleitung (inkl. unserer 7-jährigen Tochter) war, meiner Frau dabei zu helfen. Mir selber ging es relativ gut. Ich hatte die Erwartung an die Begleitung, das alles besser wird und das meine Frau mit der Situation besser umgehen kann. Ich wollte den Weg für Isa finden, zurück in ein neues Leben. Mein eigener, verborgene Grund für die Teilnahme war, meinen eigenen Weg zu finden! So habe ich mich vor dem Beratungs-Zyklus psychisch unsicher, hilflos, voller Trauer und ängstlich gefühlt, körperlich fühlte ich mich schwer, unter Druck und in meinem Sein: Ich wusste nicht wie ich helfen kann. Gesamthaft betrachtet fühlte ich mich zu Beginn mäßig. Meine wertvollste Erkenntnis und Einsicht nach dieser Begleitung ist für mich: Man kann so ziemlich alles schaffen wenn man will, und wie kraftvoll meine Frau ist. Mein eigener „Rucksack“ ist leichter und bequemer zu tragen. ich dem Ergebnis, dem Erreichten bin ich 100%ig (10 v. 10 Pkt) zufrieden, ebenso hat die Begleitung meine Erwartungen zu 100 % erfüllt. Ich fühle mich nun psychisch, körperlich und in meinem Sein GUT, gesamthaft betrachtet blendend (10 v. 10 Pkt). Mein wichtigster Vorsatz den ich für mich mitnehme, dass ich an mich glaube und dass ich künftig STOP sagen kann.Abschliessend möchte ich zum Erlebten, zum Gewonnenen und dem gemeinsamen Weg der letzten Tage sagen:
Danke für alles. Mar...


Mediales spirituelles Channeling Medium Hellsehen  zurück zu Erfahrungen


Wir leben nicht nur unter Menschen,
sondern auch mit himmlischen Geschöpfen,
die uns verständnisvoll über die Schulter schauen,
die unsere Gedanken, Gefühle und Taten sehen,
kennen und verstehen.

Henry Ward Beecher


Aus dem Licht bekommst Du Antworten, Informationen und Mitteilungen.
Ein Lichtstrahl, mediale Information und klärendes Hellsehen.
Mediales Klären und Neuorientierung, Hilfestellung aus dem Jenseits
























Aus dem Licht bekommst Du Antworten, Informationen und Mitteilungen.
Ein Lichtstrahl, mediale Information und klärendes Hellsehen.
Mediales Klären und Neuorientierung, Hilfestellung aus dem Jenseits
























Aus dem Licht bekommst Du Antworten, Informationen und Mitteilungen.
Ein Lichtstrahl, mediale Information und klärendes Hellsehen.
Mediales Klären und Neuorientierung, Hilfestellung aus dem Jenseits
























Aus dem Licht bekommst Du Antworten, Informationen und Mitteilungen.
Ein Lichtstrahl, mediale Information und klärendes Hellsehen.




Feedbacks und Erfahrungsberichte

aus medialen Einzel- , Paarbegleitungen, Coachings